Nele Brand

Geschichten erzählen von anderen Welten.

1987 geboren in Cottbus
2009 Modedesignstudium an der HTW in Berlin
2009 – 2014 BA Modedesignstudium an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design in Halle
2014 – 2015 MA Modedesignstudium an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design in Halle
Praktika bei Thatchers (Berlin), Kaviar Gauche (Berlin) und Alexis Reyna (Barcelona)

mail: nele-brand@web.de


Aus Gischt nund Wogen

Ich höre das Rauschen,

schmecke das Salz,

rieche das Meer,

schaue hinaus in die Ferne

und lasse mich vom Wind umwehen.

Das kalte Wasser umschlingt mich.

Alles um mich herum bewegt sich.

Formen wandeln sich

in fortwährender Veränderung,

Abtragen und Anspülen,

Aufnehmen und Abgeben.

Es ist, als gäbe es nur

das stetige auf und ab

der Wellenrücken.

 

Unter der Wasseroberfläche,

die Wogen von unten betrachtet,

ist es still und alles scheint schwerelos.

 

In meiner Bachelorkollektion spiele ich mit Wasserwellen, ihrem unregelmäßigen und immer fortwährendem Rhythmus, ihrem kurzen Innehalten und tosenden Brechen, ihrer Struktur und Farbe und dem, was sie wegspülen.

 

Fotos: Matthias Ritzmann

Ein Projekt von Nele Brand


Shadows Of An Ultimate

Was bleibt, nach dem unsere Welt untergeht?

Hinterlassen wir Spuren von Leben im Dunkel des Weltalls?

Eine Kollektion mit Elementen aus Keramik

und Porzellan, wie Knochenfragmente geformt.

Masken und Kapuzen verhüllen die Identität.

Eine Kollektion, die von ihren gegensätzliche Materialien und düsteren Farben geprägt ist.

Kooperation mit Christel Kiesel, Keramik- und Glasdesign

 

Fotos: Matthias Ritzmann

Ein Projekt von Nele Brand


Barbara’s Secret

Eine von Elsa Schiaparellis femininer Silouette und ihrem Hang zum Skurilen inspirierte Kollektion, die sich mit dem Thema des Schönheitswahns beschäftigt, vor allem aber mit Schönheitsmakeln.

 

Fotos: Tassilo Rüster

Ein Projekt von Nele Brand